Schwinnbad Innenaufnahme

Veranstaltungen

Vom Damenabend bis zur Mitternachtssauna 

Im fresch wollen wir Ihnen ein ganz besonderes Erlebnis bieten. Deshalb gibt es neben dem alltäglichen Schwimmbad- und Saunabetrieb auch immer wieder spezielle Veranstaltungen, mit denen wir Sie dazu einladen wollen, Neues zu entdecken und eine außergwöhnliche Auszeit in unserem Bad zu genießen. Schauen Sie rein!

Ferienabschlussparty „Splash im fresch“ am 8. September

Update: Absage des Events „Splash im fresch“ wegen schlechtem Wetter!
Leider muss aufgrund der schlechten Wetterprognosen die geplante Open-Air-Veranstaltung „Splash im fresch“ am Sonntag, den 08.09.2019 in die nächste Freibadsaison verschoben werden. Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Die siebenköpfige deutsche Splashdiving Nationalmannschaft, ein motiviertes fresch Team, Radio TOP FM und viele Badegäste waren in den Startlöchern gesessen, doch leider spielt das Wetter nicht mit.

Wer dennoch gerne am Wochenende ins fresch kommen möchte, erwartet ein tolles Ersatzangebot. Am Samstag von 12 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 13 Uhr findet im Hallenbad ein Animationsprogramm für alle kleinen als auch großen Badegäste statt.

 

Bei dem ersten ultimativen Arschbomben-Wettkampf mit der deutschen Splashdiving Nationalmannschaft heißt es: Anlauf, Absprung, Splash für alle Badegäste!

Ob kleine oder große Arschbomber, am Sonntag, den 08. September ist jeder eingeladen, der die Herausforderung auf dem Sprungturm liebt oder auf eine spektakuläre Hochakrobatikshow mit Trampolin nicht verzichten kann. Das Event startet um 13.00 Uhr mit einer beeindruckenden Splashdiving Show der deutschen Nationalmannschaft am Sprungturmbecken im Freibadbereich. Das aus Funk- und Fernsehen bekannte Showteam reist mit insgesamt sieben Weltmeistern und ihrem Trainer Oliver Schill an und zeigt erstmals vom Minitrampolin ihre neue Show am 5 Meter Sprungturm.

Danach sind alle Badegäste eingeladen mit der Nationalmannschaft in einem Workshop zu trainieren und anschließend an dem „Splash & fresch“ Wettkampf teilzunehmen. Die Anmeldung ist ab 13.30 Uhr am besagten Tag direkt am Sprungbecken des fresch möglich. Die Teilnahme an dem Sprungturm-Wettkampf auf dem Ein-, Drei-, und Fünf-Meter-Brett ist für alle Teilnehmer kostenlos. Bei diesem Contest geht es nicht ganz so streng zu, wie bei einem offiziellen Wettkampf – denn beim „Splash im fresch“ heißt es: Dabei sein ist alles!

Auf der Suche nach der perfekten Arschbombe bewertet die Splashdiving Nationalmannschaft die Sprungtechnik, die Landung, aber auch die Höhe der Wasserspritzer und den Freestyle-Charakter der Teilnehmer. Gewinnen wird, wer in den Durchgängen die meisten Punkte sammeln konnte. Als Abschluss-Highlight gibt die Nationalmannschaft um 16.15 Uhr auf dem Sprungturm nochmal Vollgas. Direkt im Anschluss werden die Gewinner des Wettkampfes bekanntgegeben. Diese können sich auf ein exklusives WM Teilnahme-Ticket (Greencard für die Arschbomben-WM 2020 in Sindelfingen), eine Siegerurkunde und weiteren attraktiven Preise vom fresch. Das Event findet nur bei schönem Wetter statt.

Ablauf:

13.00 Uhr
Opening und Vorstellung der Nationalmannschaft

13.10 Uhr
Splashdiving Show der deutschen Nationalmannschaft am Sprungturm

13.30 Uhr
Akkreditierung für die Teilnahme am Workshop & Wettkampf

 14.00 Uhr
„Splash & fresch“ Wettkampf auf dem 1-Meter Brett

14.45 Uhr
„Splash & fresch“ Wettkampf auf dem 3-Meter Brett

 15.30 Uhr
„Splash & fresch“ Wettkampf auf dem 5-Meter Brett

 16.15 Uhr
Splashdiving Show der deutschen Nationalmannschaft am Sprungturm

16.30 Uhr
Siegerehrung

17.00 Uhr
Ende des Events

Informationen zur Arschbombe/Splashdiving:
SPLASHDIVING (engl. SPLASH = Spritzer, DIVING = Springen) ist die neue Breitensportart im Freestyle-Springen vom Sprungbrett oder Sprungturm, die in Deutschland von Oliver Schill aus Bamberg gegründet wurde. Sie hat – im Gegensatz zum Kunst- und Turmspringen – das Ziel, möglichst viel Wasser möglichst geräuschvoll beim Eintauchen zu verdrängen. 2006 wurde dazu die erste Splashdiving-Weltmeisterschaft veranstaltet und zieht mit ganz unterschiedlichen Shows durch ganz Europa. Bis jetzt wurden 13 offizielle Sprungfiguren entwickelt, die bei den Wettkämpfen vom Sprungbrett oder Turm gesprungen werden. Alle Sprungfiguren findet man auf der sogenannten „Splashdiving Jumpchart“ im Internet oder sind unter www.splashdiving.com geführt.

 

Die fresch Night

Während der regelmäßig stattfindenden langen Saunanacht erwartet Sie ein vielfältiges Saunaangebot mit den unterschiedlichsten Aufgüssen. Je nach Motto bieten wir Ihnen passende Peelings und Masken an, sowie kleine Extras zu den Aufgüssen.

Die fresch Night findet immer am ersten Samstag eines jeden Monats statt. Während der fresch Nights haben der Saunabereich und das gesamte Schwimmbad bis 1 Uhr nachts geöffnet. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Besucher bezahlen den regulären Sauna-Eintrittspreis.

6. April Frühlingserwachen
4. Mai Are You Weda
1. Juni Latin-Night
6. Juli Around the World
3. August Summer Dreams
7. September Orientalische Nacht
5. Oktober Nacht der Tracht
2. November Kinder des Mondes
7. Dezember Es war einmal…

 

Die Ladies Night 

Ladiesnight

Allein unter sich können Freundinnen entspannt miteinander ratschen, spezielle Aufgüsse und Wellnessanwendungen genießen. Es gibt pflegende Körperpeelings und erfrischende Beauty-Masken, die die Haut von Kopf bis Fuß verwöhnen. Tauchen Sie ein und erleben Sie unvergessliche Momente!
Die Ladies Night findet immer am ersten Dienstag eines jeden Monats statt. Während der Ladies Night ist der komplette Saunabereich für Frauen reserviert. Saunabereich und das gesamte Schwimmbadsind bis 23 Uhr geöffnet. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Besucher bezahlen den regulären Sauna-Eintrittspreis.